Gremienarbeit im Peppol-Netzwerk


Peppol Interoperability Framework

Governance Framework

OpenPEPPOL Statuten OpenPEPPOL Geschäftsordnung Peppol Authority Agreement Peppol Service Provider Agreement

Architektur Framework

Peppol Business Interoperability-Spezifikationen Peppol Packaging und Security-Spezifikationen Peppol Adressierungs-Spezifikationen Peppol eDelivery-Spezifikationen

Compliance Framework

Vorgeschriebene Governance-Komponenten Vorgeschriebene Architekturkomponenten Know Your Customer Policy (KYC) Eigene Compliance-Abteilung

Ein Governance Framework und ein Architektur-Framework, zusammengeführt und unterstützt durch das Peppol Compliance Framework

Peppol Authorities und Dienstleister arbeiten innerhalb des Rahmens des Governance Frameworks, um Services bereitzustellen, die mit dem  ArchitekturFramework in Einklang stehen.


PEPPOL Governance Framework

 OpenPEPPOL AISBL ist verantwortlich für die strategische und operative Führung von Peppol gemäß den OpenPEPPOL-Statuten und Prozessen

 Peppol Authorities haben die Verantwortung für die Leitung des Peppol eDelivery Network und die Peppol
Business Interoperability Specifications (BIS) innerhalb einer definierten Gerichtsbarkeit gemäß ihrem PEPPOL Authority Agreement.

Vorgeschriebene Governance-Komponenten Vorgeschriebene Architekturkomponenten Know Your Customer Policy (KYC) Eigene Compliance-Abteilung


Verschiedene Peppol-Mitgliedschaften

In welcher Form kann ich Peppol-Mitglied werden

  • Peppol Authority – KoSIT
  • Service Provider – wie die meisten von Ihnen
  • AP und/oder SMP
  • Post- und/oder Pre-Award
  • Als Endnutzer – hängt von der Maturity ab
  • Als Beobachter – Zugang

Bei der Registrierung kann eine Peppol Authority gewählt werden

  • Nicht alle Anwesenden haben bei der KoSIT unterschrieben

Community = Gruppe von Mitgliedern mit gemeinsamen Interessen

Stakeholder Communities

  • Die Mitgliedschaft ergibt sich aus dem Typ der Peppol-Mitgliedschaft

Domain Communities

  • Jeder kann teilnehmen
  • Unabhängig vom Typ der Peppol-Mitgliedschaft
  • Mitgliedschaft in mehreren Communities möglich/erwünscht

 


Peppol Stakeholder Communities

Peppol Authority Community

Service Provider Community

End-User Community

  • Leader: Arne Johan Larsen, Norwegen

 


Peppol Domain Communities

eDEC – eDelivery Domain Community

  • Fokus: Laufende Pflege des Transport Infrastructure Agreement (TIA) und
    laufende Pflege des e-Delivery-Netzwerks. (AS4, SMP, SML, SBDH, Code
    Lists, …)
  • Leader: Martin Mane, Australien

PoAC – Post-Award Domain Community

  • Fokus: Laufende Pflege und Erweiterung der BIS-Spezifikationen. PoAC bietet ein Forum für alle Peppol-Mitglieder, die an der internationalen Post Award Standardisierung interessiert sind. (Invoice, CreditNote, Invoice Response, Order, …)
  • Leader: Paul Simons, Belgien

PrAC – Pre-Award Domain Community

  • Fokus: Fortlaufende Entwicklung der Pre-Award-Spezifikationen für Ausschreibungen, einschließlich des Virtual Company Dossier und des eCatalogue. (Ausschreibung, Pre-Award Katalog, …)
  • Leader: Isabella Rapisarda, Italien